uMBAUPROJEKT wALDEGG 2017/2018

Sehr geehrte Gäste, sehr geehrte Waldegg-Freunde und Interessierte

 

Mit dieser Mitteilung informieren wir Sie über das geplante Umbauprojekt unseres beliebten Ferienzentrums Waldegg. 

 

Seit 40 Jahren gehört das Ferienzentrum der Heilsarmee “Waldegg“ zu einem sehr beliebten Ferien- und Lagerhaus in der Region und weit darüber hinaus. Die Heilsarmee ist nicht der Besitzer dieses Zentrums, ist aber im Baurechtsvertrag für das Ferienzentrum in allen Belangen verantwortlich. Die vergangenen Jahre sind nicht spurlos am Zentrum vorübergegangen und es ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Diese Tatsache führte dazu, dass neben dem instand stellen der Mängel auch die betrieblichen Abläufe analysiert wurden und mit dem vorliegenden Bauprojekt optimiert werden. 

Zurzeit laufen die Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren, die Baueingabe ist getätigt und wir warten gespannt auf die Baubewilligung.

 

Sanierungsmassnahmen

Instandsetzung Gebäude und Brandschutz

 

Haupthaus

o Sanierung Fassade

o Neue Fenster und Aussentüren

o Sanierung Klappläden und Rollläden

o Sanierung Flachdächer und Balkongeländer

o Ersatz der Aufzüge

o Erneuerung der Küche im UG

o Neue Brandschutztüren gemäss Brandschutzkonzept

o Erneuerung der Schliessanlage

o Malerarbeiten und Brandschutzmassnahmen in Fluchtwegen

 

Jugendhaus

o Teilsanierung der Fassade

o Neue Fenster und Sanierung Sonnenschutz

o Sanierung Flachdach

o Neue Brandschutztüren gemäss Brandschutzkonzept

o Malerarbeiten und Brandschutzmassnahmen in Fluchtwegen

o Neuer Notausgang

Umgebung

o Sanierung Asphaltbeläge

o Ersatz Sportplatzbelag

o Anpassungen Kanalisation

o Stabilisierung Pool

Instandsetzung Gebäudetechnik und Energie

Ganzes Gebäude

o Elektro: Teilersatz und Installationsergänzung

o Heizung: Ersatz Wärmeerzeugung, Installationsergänzung Wärmeverteilung

o Lüftung: Ersatz bestehender Anlage

o Sanitär: Teilsanierung

 

Betriebliche Anpassungen

 

Haupthaus

o UG – 2.OG: Optimierung Nasszellen, zusätzliche Duschen

o UG: Raumvergrösserung Aufenthalt

o UG – 1.OG: behindertengerechte Erschliessung, Anlieferung Küche UG für Catering möglich

o EG: Optimierung Zugang und Erschliessung Haupthaus und Jugendhaus

o EG: Verbreiterung Eingang Esssaal

o EG: Neuorganisation Windfang, Garderobe und Büro

o EG: Raumerweiterung nach Südwest  Vergrösserung „Dorfplatz“

o EG: Treppenverbreiterung zum Esssaal

 

Jugendhaus

o EG: Optimierung Zugang und Erschliessung Haupthaus und Jugendhaus

o 1.OG: neuer Mehrzweckraum

o 1.OG Saal: akustische Verbesserung Boden

o EG Garage: Umnutzung in Zimmer mit Nasszelle

Umgebung

o Aussengeräteraum und Unterstand: Einbau in Böschung Nord

o Aussen-WC beim Spielplatz

o Neuorganisation Parkplätze

 

Termine

01.09.2017 bis 15.10.2017 Vorbereitungsarbeiten – unter Betrieb

15.10.2017 bis 05.10.2018 Umbauarbeiten – Ferienzentrum geschlossen

 

Angebot nach Sanierung

Haupthaus und Jugendhaus separat oder gemeinsam für Selbstkocher mietbar

Haupthaus: 69 Betten

Jugendhaus: 38 Betten

Diverse Anlässe mit und ohne Catering

 

Preise nach der Sanierung

Die neuen Preise finden Sie unter Dokumente Merkblatt und Mietkonditionen ab 2018.pdf

 

Bern, 25. April 2017

 

Stiftung Heilsarmee Schweiz Division Mitte

Thomas Bösch

 

OE-Immobilien

Ursula Häring

Möchten Sie...

...uns kennenlernen?

Beschrieb, Fotos

 

...bei uns reservieren?

Belegungsplan

 

...mit uns Kontakt aufnehmen?

Kontaktformular

facebook

Werden sie Freund/in auf

Facebook, wenn Ihnen die

Heilsarmee sympathisch ist.